Praxis für Traditionell Europäische Naturheilkunde 

Rückenschmerzen

Es zwickt und klemmt im Rücken?

Rückenschmerzen und Verspannungen begleiten viele Menschen durch den Alltag. Ob Nackenschmerzen oder eingeschränkte Schultermobilität, Kreuzschmerzen oder Beckenschiefstand.

Probleme im Rücken reduzieren die Lebensqualität und das persönliche Wohlbefinden drastisch. Die Ursachen sind ebenso zahlreich wie die Beschwerden. Doch was können Sie tun, um diese Verspannungen, Fehlstellungen und Folgebeschwerden im Bewegungsapparat zu lösen und wieder mehr Lebensqualität zu gewinnen?

Sie Selbst können sich zunächst einen Moment der Ruhe gönnen, denn Rückenschmerzen zeigen sich häufig als starkes Überlastungszeichen. Atmen Sie, laufen Sie, sitzen Sie – Hauptsache Sie nehmen sich Zeit, Ihren Moment der Ruhe zu geniessen. Mittels Wärme- und Kälteanwendungen (Wärmekissen, Bettflasche, Sauna, Pferdesalbe oder Franzbranntwein) sowie moderater Bewegung (Spazieren, Schwimmen, Radfahren) können Sie sich ebenfalls sanfte Linderung verschaffen.

Besonders wirksam erweisen sich Ihre persönlichen Massnahmen in Kombination mit manuellen Therapien und Anwendungen aus der Naturheilkunde. Dazu gehören beispielsweise klassische Massagen sowie Bindegewebs- und, Fussreflexzonenmassagen, Schröpfen, Hydrotherapie und viele weitere Verfahren. Welche Methode für Sie persönlich geeignet ist und wie genau Sie Ihren Körper im Heilungsprozess unterstützen, können wir in einem gemeinsamen Gespräch herausfinden.

Dazu mehr in der Rubrik «Diagnostik und Therapien». 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.